BrettachtalBei einer Fahrt entlang der Württemberger Weinstraße finden Sie unser Weingut in der Ortschaft Scheppach, einem Teilort der Gemeinde Bretzfeld. Es ist das kleinste und jüngste Weingut in der Gemeinde.

Der 1994er Kerner war der erste Wein der unter eigenem Etikett in den Verkauf kam.

Gewachsen ist er in Unterheimbach, wo sich unsere Weinberge an den beiden Hügeln des Herrenhölzle und dem Schneckenhof erstrecken. Die Bezeichnung Schneckenhof ist gleichzeitig auch die Lagenbezeichnung.

Steffen und StefanieDie Böden im Bereich Herrenhölzele sind rotbraune Keuperböden und damit die optimale Voraussetzung für unsere kräftigen Rotweine. Der Boden des auf der anderen Talseite gelegenen Schneckenhofs ist etwas leichter, besteht aus Muschelkalk und bietet somit die optimale Grundlage für unsere Weißweine.



© 2019  •  Weingut Steffen Pfisterer  •  Weinsberger Str. 28 und 34  •  74626 Scheppach  •  Tel. 07946 / 9890610
Das kleine
      und feine Weingut
Unser Weingut
Deutsch English